Am Wochenende muss in ganz NRW mit Unwettern gerechnet werden. Juni) gibt es eine gewaltige Änderung. Dann entdeckten die Beamten das Auto des Anrufers mit einem Schaden, der genau zu dem an der Ampel passte. "Er konnte das Krankenhaus jedoch nach ambulanter Behandlung wieder verlassen", teilte die Feuerwehr mit. Update, 2.45 Uhr: Das Sturmtief Sabine beschäftigte im Kreis Soest laut aktuellen Informationen bis Mitternacht 1085 Einsatzkräfte der Feuerwehr und etwa 80 Kräfte der Hilfsorganisation. Im Anschluss erhalten Sie eine E-Mail von uns. Zwar wird während dieses Zeitraumes noch kein Unwetter erwartet, das Sturmtief soll jedoch unmittelbar danach durch die Region ziehen. Bei Windgeschwindigkeiten von über 100 km/h sind diese Bäume ein leichtes Opfer für den Sturm - wenn er denn so heftig wird. Auch die Deutsche Bahn stellt den Regionalverkehr ein. Sowohl in Werne als auch in Selm sind umgestürzte Bäume auf zwei Pkw-Dächern gelandet. Update, 5.01 Uhr: In Mülheim an der Ruhr hatten zwei Insassen eines Autos großes Glück: Ein 25 Meter hoher Baum erwischte ihren fahrenden Wagen im hinteren Bereich. "Im Hochsauerland auf den Bergen reicht es vielleicht auch wieder für schwere Sturmböen bis 105 km/h". Ganze Sturm-Serie? - mit Material der dpa. 15.45 Uhr: Nicht nur Schulbesuche werden wegen des Orkantiefs Sabine in vielen Städten abgesagt. Dort ist deswegen aktuell nur ein Fahrstreifen frei, der Verkehr staut sich. Auch Auswirkungen im Bahnverkehr seien nicht auszuschließen. Diese Warnung gilt vom morgigen Sonntag, 16 Uhr, bis Montag, 12 Uhr. hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen. Mit der A45 bleibt eine der wichtigsten Verbindungen in NRW bis morgen früh gesperrt, meldet der WDR. Viele Feuerwehren haben in Vorbereitung auf den Sturm bereits all ihre aktiven Mitglieder aktiviert und befinden sich in Alarmbereitschaft. Das Unwetter durch Orkan Sabine wird aller Voraussicht nach den Verkehr in NRW durcheinander bringen. Als das Duo sich einem Mehrfamilienhaus näherte und einer der Beiden das Türfenster einschlug, verständigte die aufmerksame Nachbarin die Polizei. Der ausgelöste Unwetteralarm bedeutet für die Feuerwehren im Kreis Soest, dass die Einsatzkräfte die Gerätehäuser besetzen. Die Vollsperrung der A45 bei #Hagen ist aufgehoben. Eurowings hat nahezu alle Flüge in Deutschland gestrichen. "Trotzdem wird die weitere Entwicklung des Sturmtiefs weiter verfolgt um entsprechend reagieren zu können", so Schlunz. Urban rechnet damit, dass auch am Wochenende Bäume durch den heraufziehenden Sturm entwurzelt werden könnten. Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder. Update, 10.58 Uhr: Auch der Fußballkreis Soest reagiert und sagt erste Spiele ab. In den Staulagen von Eifel, Bergischem Land und Hochsauerland können bei Dauerregen bis zu 40 Liter Niederschlag pro Quadratmeter fallen. Erste Wettermodellkarten lassen das für das Wochenende befürchten. Starke Regenschauer gibt es momentan in der Region Hamm - aber ohne die befürchteten orkanartigen Böen. Bischof hält dagegen: Besuch der Kirche weniger gefährlich als ... Corona-Verstöße an Weihnachten: Kontrolliert die Polizei bei mir Zuhause? Droht ein Sturm oder Unwetter über Deutschland ? 11.12 Uhr: Eine heftige Sturmböe hat in der Nacht zu Dienstag einen Fleisch-Laster auf der B475 erfasst und in den Graben gedrückt. #Sabine. In einigen Ortschaften fiel der Strom aus. Zahlreiche Einrichtungen werden am Montag geschlossen bleiben. 18 Uhr: In Erwartung des Sturms "Sabine" haben Städte und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen in Sachen Unterricht am Montag unterschiedliche Regelungen getroffen. Bahnpendler müssen Geduld haben - umso erstaunlicher, dass die Lage auf den Straßen noch entspannt ist. Durch die Absage des Wettbewerbs am Sonntag steht Leyhe auch als Gewinner der Willingen-Five-Wertung fest. Der stündliche Ablauf der Windböen ab 19 Uhr. In ganz NRW kann es zu Windgeschwindigkeiten von 80 bis 90 km/h kommen. Das teilten beide Clubs am Morgen auf ihren Webseiten mit. Einige große Städte wie Essen, Neuss oder Gelsenkirchen teilten bereits am Freitag mit, dass der Unterricht in allen ihren Schulen wegen der zu erwartenden Wetterlage ausfällt. "Der Wind lebt nun von Westen erneut auf mit Sturmböen 70-80 km/h, in Schauern und Gewittern auch >90 km/h möglich". Der Einzelwettbewerb wird von Sonntag 16 Uhr auf 10.15 Uhr vorverlegt. Auch im Flugverkehr gibt es zunehmend Probleme. In Iserlohn wurde ein Carport-Dach abgedeckt. Im Gepäck hat es Sturmböen mit Windstärken zwischen 8 und 9, "an exponierten Lagen und freien Flächen kann auch Windstärke 10 erreicht werden", sagt Urban. Die Schüler können also guten Gewissens zuhause bleiben; die sichere Erreichbarkeit der Schulen könne nicht garantiert werden, berichtet wa.de. Im Münsterland setzt zur Stunde starker Platzregen ein. Und weil man in der Nacht mit einem zweiten Sturmausläufer rechne, werde man voraussichtlich vor dem Montagmorgen nicht in der Lage sein, den Ort wieder ans Verkehrsnetz anzuschließen. Update, 13.48 Uhr: Der Flugbetrieb an den NRW-Flughäfen ist ebenfalls vom Sturm betroffen. Noch schlimmer als in NRW wird es allerdings im Osten. Es stehen weiterhin Sturmböen ins Haus. Update, 20.29 Uhr: Ein neues Randtief mit Sturm zieht auf, lokal kann es zu Gewittern kommen. Wetter Hagel, Regen und Sturm: Unwetterwarnung für Ostwestfalen-Lippe am Wochenende . Starker Sturm hatte am Freitag bereits zum Abbruch des Trainings geführt, die Qualifikation musste verlegt worden. Kurzfristig bleibt die Wetterlage ruhig: Südlich der Mainlinie bleibt es nach der Vorhersage am Donnerstag länger sonnig und trocken. Denn: Zum Wochenende kündigt sich ein neuer Sturm an – und der bringt sehr milde Temperaturen. Baumfäll-Arbeiten an der A44 müssen nun auch schneller vorangehen, damit sie nicht vom anstehenden Wetter beeinträchtigt werden. RPR1.Wetterexperte Dominik Jung klärt alle Fragen. Dieser mit Fleisch beladene 40-Tonner wurde von einer Sturmböe erfasst und liegt auf der B475 bei Warendorf im Graben. In Werl und Welver hob der Wind an einigen Häusern Ziegel vom Dach. "In exponierten Lagen muss mit schweren Sturmböen bis 100 km/h (28m/s, 55kn, Bft 10) gerechnet werden", heißt es. Die heraneilenden Beamten konnten einen Tatverdächtigen festnehmen - er habe wohl "Schmiere gestanden", so die Kölner Polizei. Im Zentrum für Feuerschutz und Rettungswesen (ZFR) des Hochsauerlandkreises ist am Nachmittag der "Stab für außergewöhnliche Ereignisse" (SAE) zusammengekommen. Zwei Jahre hat es viel zu wenig Regen gegeben. Auch seien wieder kurze Gewitter möglich. im DB Navigator über Ihre Verbindung und auf https://t.co/1RQL3VwEeg über die aktuelle Lage. Auf Stornierungen reagiert die Bahn derzeit mit der Bitte um Verständnis, dass die Bearbeitung wegen des hohen Aufkommens an Stornierungs-Wünschen eine gewisse Zeit dauern wird. Reisende, die am Wochenende eine Fahrt mit der Deutschen Bahn gebucht hatten, haben sich angesichts des drohenden Sturmtiefs "Sabine" wohl doppelt überlegt, ob sie ihre Tour antreten und die damit vermutlich verbundenen Probleme in Kauf nehmen möchten. /FRhttps://t.co/i6DaWOf9pu. ... Am Wochenende in NRW Temperaturen bis zu 20 Grad. Verantwortlich sei ein Tief, das von Frankreich in Richtung Ostsee zieht. 16.50 Uhr: Der Sturm in NRW hat Auswirkungen auf den Weltcup im Skispringen in Willingen. Auch am Dienstagmorgen bläst der Wind noch stark; es wird aber allgemein erwartet, dass er im Laufe des Tages langsam abnimmt. Alle Einsatzkräfte stellen sich auf einen langen Tag und eine noch längere Nacht ein. Wegen einer Störung am Stellwerk Düren kam es zu Verspätungen und Ausfällen zwischen Aachen und Köln. In Hagen ist die A45 in Fahrtrichtung Frankfurt zwischen dem Kreuz Hagen und der Anschlussstelle Hagen-Süd voraussichtlich bis 13 Uhr voll gesperrt. Für die Bergungsarbeiten des 40-Tonners war die Bundesstraße in Richtung Warendorf gesperrt. Laut Feuerwehrsprecher Marc Schlunz wurden etwa 150 Einsätze abgearbeitet. Das sei deshalb so gefährlich, weil jene Bäume, die bereits durch die Böen von gestern einen Knacks haben, dann umso leichter umstürzen könnten. Brisant: Die Einsatzkräfte wussten auf dem Weg zur Unfallstelle noch nicht, ob jemand während des Einschlags im Auto saß. Dafür gibt es immer wieder Regen, der in höheren Lagen in Schnee und Graupel übergeht. Nach kurzer Beruhigung neue #Sturm-böen in der Nacht aus Westen. In Hamm hat die Stadt eine weitere Entscheidung mitgeteilt - allerdings schon mit Blick auf Dienstag. Update, 18.57 Uhr: Für die Feuerwehr Dortmund begann vor Sturm Sabine der Arbeitstag mit einem heftigen Einsatz am Hafen. Ab Sonntag wird es stürmisch! Momentan befinden sich noch 15 Personen im Zug. Wichtig: Darüber muss die Schule dann am Morgen informiert werden. In der Nacht auf Montag halten die Meteorologen mittlerweile sogar Windgeschwindigkeiten von bis zu 130 Stundenkilometern für möglich. Essen Bereits in der Nacht zu Freitag sind kräftige Sturmböen durch NRW gezogen. Den Eltern von Kita-Kindern werde empfohlen, die Kinder zu Hause zu lassen. Bisher gab es laut Kreis-Pressesprecher Hendrik Klein mehr als 100 Einsätze - vor allem im nördlichen Kreisgebiet. Auch, weil erst bei Tagesanbruch viele Schäden sichtbar werden und die Aufräumarbeiten starten. Nach einer kurzen Wetterberuhigung am Dienstag sollen ab den Mittagsstunden dann neue Schauer in kühler Polarluft kommen, die abermals Sturmböen von bis zu  90 km/h mitbringen. Zuerst wird es das Rheinland treffen. Bis zu 18 Grad : Mildes Wetter am Wochenende erwartet Bewölkt und regnerisch : Graues Herbstwetter in Nordrhein-Westfalen Wolken, Wind und Regen in NRW : Die Woche startet ungemütlich Unwettergefahr am Wochenende: Es drohen weitere Sturmböen! Update,  Im Wildpark im Bilsteintal Warstein gibt es die ersten Sperrungen. Auch die Feuerwehr im Märkischen Kreis sieht den kommenden Stunden gelassen entgegen. Der Stab der Feuerwehr beendet seinen Dienst. Update, 0.55 Uhr: Offenbar sind wir in NRW - Stand jetzt - noch glimpflich davon gekommen. Im strömenden Regen war die Feuerwehr auch in der Nacht zu Montag - wie hier bei einem Einsatz gegen 1 Uhr in Warstein - zur Stelle. Die Stadtwerke stellten daraufhin den Betrieb aller vier Linien ein. 13.50 Uhr: Der Höhepunkt von Sturm Sabine soll in NRW am Montagmorgen überwunden sein. Wie lange die Störung noch andauert, war am Dienstagmorgen noch unklar. Es handelt sich um eine Kaltfront, die die angekündigen Orkanböen mitbringt. Die Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis schreibt sogar "Sturmtief Sabine verschont den Märkischen Kreis". Wie die Polizei berichtete, sei er mit Kopfverletzungen in ein Krankenhaus gebracht worden. Aktualisiert: 26.09.20 10:46 Einer Grafik auf Kachelmannwetter.de zufolge war dort eine Orkanböe 137 Stundenkilometer schnell. Und noch mehr: "Bei uns Meteorologen wecken die aktuellen Wetterkarten Erinnerungen an Orkan Kyrill im Jahr 2007, wenngleich dieser sogar noch ein Tick heftiger war." Das rheinische Derby sollte eigentlich um 15.30 Uhr im Borussia-Park angepfiffen werden und wäre um kurz vor 17.30 Uhr beendet gewesen. Der Wind wird im Tagesverlauf immer stärker, am Nachmittag kann es zu stürmischen Böen oder gar schweren Sturmböen kommen. Auch vom Flughafen Köln-Bonn sind, insbesondere ab dem späten Nachmittag,Flüge annuliert. Da bei den Stürmen in den vergangenen Jahren auch im beliebten Wildpark zwischen Warstein und Hirschberg immer wieder durch den kräftigen Wind nicht nur Tannen, sondern auch stattliche Buchen und Eichen entwurzelt wurden, sperrte der Betreiberverein bereits am späten Vormittag den Großteil der Wege ab. Auf den Autobahnen meldete der WDR landesweit um 6.23 Uhr 31 Kilometer Stau - vergleichsweise wenig an einem Montagmorgen. Am Montag beruhigt sich das Wetter wieder. Betroffen sind davon auch die Hammer Eisbären, die am Sonntag um 18.30 Uhr in Werries auf den EHC Neuwied treffen sollten. Die Eurobahn hat sukzessive den Betrieb wieder aufgenommen. Der Wochenmarkt an der Pauluskirche wird wegen der Gefahren durch Sabine nicht stattfinden. Zu dieser Maßnahme sehen wir uns gezwungen, da Sie mehrfach und/oder in erheblichem Maße gegen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstoßen haben. Im Kreis Soest rückte die Polizei zwischen 5.30 und 7.30 Uhr am Morgen insgesamt 19 Mal aus. Der Kommentarbereich ist geschlossen. Wann diese Spiele nachgeholt werden, teile der Landesverband noch nicht mit. Am Wochenende gibt’s Sofa-Wetter: Skandinavien-Schauer im Anflug!. Als die Kaltfront über das Ruhrgebiet, den Kreis Unna und die Region Hamm hinweg gezogen ist, blieben die Orkanböen aus. Bitte beachten Sie, dass es bei einem großen Kommentaraufkommen zu längeren Wartezeiten kommen kann. Ihr Kommentar wird nun gesichtet. Februar, kein Unterricht an den städtischen Werner Schulen stattfinden. Viele große Städte - darunter Köln, Düsseldorf, Essen, Aachen, Mülheim und Gelsenkirchen - lassen den Unterricht an städtischen Schulen am Montag ausfallen, wie sie am Freitag und Samstag mitteilten. “Wegen der zu erwartenden Wetterlage wird am Montag, 10. Aus Sicherheitsgründen konnten die Straßenmeistereien umgestürzte Bäume in der Nacht noch nicht beseitigen. Es gilt weiterhin Warnstufe orange in ganz Nordrhein-Westfalen. "Am Sonntag wird der Wind im Tagesverlauf immer mehr zunehmen." Größere Sturmschäden sind in der Nacht zu Dienstag in Nordrhein-Westfalen weitestgehend ausgeblieben - im Verkehr machte sich der stürmische Wochenstart jedoch auch am Dienstag teils noch bemerkbar. Begleitet wird der Sturm am Sonntag von Regen, wobei es "voraussichtlich weniger regnen wird als vergangene Nacht", sagt Urban. n Willingen wird ein Wettbewerb vorverlegt. Nur leicht verletzt kamen sie in ein Krankenhaus. Außerdem stelle man an großen Bahnhöfen Aufenthaltszüge bereit, falls Reisende bei Ausfällen vor ihrem Ziel stranden sollten. Jetzt wird es teuer. Die Schäden sind weniger dramatisch als befürchtet. Update, 5.29 Uhr: Auch wenn es draußen relativ ruhig zu sein schein, hält der Deutsche Wetterdienst seine Unwetterwarnung für Teile Südwestfalens aufrecht. "Die Feuerwehr musste etwa 100 Mal ausrücken. In der Gegenrichtung sollten die Arbeiten noch einige Stunden dauern. Sie beteuerte außerdem einmal mehr, dass sie weiterhin jedem Hinweis auf die vermisste Lia nachgehe. Es gilt unter anderem ein zeitlich befristetes Glas- und Flaschenverbot. Es bleibt also ungemütlich. Die könnten den zahlreichen Veranstaltungen im Freien gefährlich werden. Gericht kippt Böllerverbot in Niedersachsen, Corona in NRW: Laschet räumt gravierenden Fehler ein: „Können nur um Verzeihung bitten“. Im Kreis Soest seien bislang - stand 20.10 Uhr - rund 110 Einsätze abgearbeitet worden. Wir sichten die Kommentare werktags zwischen 09 und 21 Uhr. Update, 16.30 Uhr: Das Zentrum von Sturm Sabine zieht gerade über die britischen Inseln hinweg, aber im Bahnverkehr von NRW gibt es leider schon jetzt zahlreiche Störungen. Update, 19.23 Uhr: Auch auf den Autobahnen wird es durch Sturm Sabine immer gefährlicher. 18.15 Uhr: Der Deutsche Wetterdienst erwartet, dass Orkan "Sabine" in der Nacht zum Montag in Nordrhein-Westfalen Schäden verursacht und möglicherweise den Verkehr durcheinanderbringt. Die Feuerwehren in ganz NRW stellen sich auf viele Einsätze ein. Wie wird das Wetter an Weihnachten in NRW? Dabei handelte es sich in allen Fällen um umgestürzte Bäume, lose herumfliegende Gegenstände oder beschädigte Oberleitungen der Bahn wie am Nachmittag in Lippstadt. Sein Auto wurde sichergestellt. Die Warnung gilt zunächst bis heute Mittag um 12 Uhr. "Wäre das Fahrzeug nur eine Sekunde eher an der Stelle gewesen, hätte es wesentlich schlimmer ausgehen können", berichtete die Feuerwehr Mülheim am frühen Montagmorgen. 14.30 Uhr: Bahnreisende müssen ab Sonntagabend mit Störungen rechnen. Update, 12.40 Uhr: Ausläufer von Sturm Sabine haben am Montag heftige Niederschläge gebracht. Fest steht: Spätestens am Sonntag wird ein Atlantiktief den Westen Deutschlands erreichen - mit viel Regen und vor allem viel Wind. Die Kaltfront vom Sturm Sabine ist über Westfalen hinweg gezogen - zum Glück ohne die ganz starken befürchteten Orkanböen. Oberhalb von 600 Metern kann es Nassschnee geben. Update, 7.01 Uhr: Mehr als 50 Einsatztrupps der Bahn sind alleine schon mit schwerem Gerät auf Reparaturzügen in NRW unterwegs, um Streckenabschnitte zu erkunden und ggf. Einige Meteorologen ziehen bereits Vergleiche mit einem der schlimmsten Stürme, den NRW jemals erlebt hat. Das teilte das Unternehmen auf Twitter mit. In Nordrhein-Westfalen wird der Höhepunkt des Orkans in der Nacht zum Montag etwa gegen Mitternacht erwartet. Er rechne damit, dass Bäume umfallen, sagte Meteorologe Bernd Hussing. Auch Hotel- und Taxigutscheine wurden ausgegeben. Update, Samstag, 9.17 Uhr: Im Ruhrgebiet bleibt das Wetter am Samstag wechselhaft. Im Regional- und Fernverkehr der Deutschen Bahn werde ab Sonntagabend mit erheblichen Beeinträchtigungen insbesondere im Norden und Westen Deutschlands gerechnet, teilte die Bahn mit. die Züge beschädigt werden“, sagt Unternehmenssprecherin Nicole Pizzuti. Die Bahn weist schon am Freitag daraufhin, dass sich Zugfahrer vorab auf bahn.de oder die Bahn-App informieren sollten. Wer nicht unbedingt auf die Bahn angewiesen ist, sollte Zugfahrten heute vermeiden. Am Allwetterbad in Warstein krachte ein massiver Baum auf ein parkendes Auto. Derweil wurde die Vollsperrung auf der A4 aufgehoben, ein Fahrstreifen ist wieder frei - es gibt noch Verzögerungen. Update, 22.03 Uhr: Es wird wohl dauern bis sich der Bahnverkehr in NRW nach Sturm Sabine Montag normalisiert. Beide Straßen, die in den 200-Seelen-Ort Arnsberg-Breitenbruch führen, sind wegen Sturm Sabine gesperrt. November 2020 ] NRW : Heute windig, am Abend mit Frontdurchgang vorübergehend stürmisch, einzelne Gewitter. Februar. Doch es herrschte Glück im Unglück: Das Auto war leer. Zwar nahm der Sturm am Abend zwischenzeitlich ab - die Feuerwehren blieben trotzdem nicht ohne Beschäftigung. Die für Sonntag angekündigte Brückenprüfung der Talbrücke Gerlingen auf der A45 zwischen dem Autobahnkreuz Olpe-Süd und der Anschlussstelle Freudenberg in Fahrtrichtung Frankfurt entfällt. Update, 19.05 Uhr: In Iserlohn läuft derzeit ein Feuerwehreinsatz rund um eine liegengebliebene Regionalbahn. ... 17.00 Uhr: Ende der Hitze am Wochenende. Baustellentoiletten oder Trampolinen, Warnbaken und Mülltonnen. Update, 4.15 Uhr: Wir haben ab sofort wieder die Lage in NRW im Blick. Windgeschwindigkeiten von bis zu 120 km/h seien möglich. Die Feuerwehrleute hätten sich festbinden müssen, um nicht vom Dach geweht zu werden. Teilweise wurden Autos, Häuser und Dächer durch umstürzende Bäume stark beschädigt. Betreiberunternehmen Keolis geht davon aus, dass die weiteren Prüfungen, Reparaturen und die Befreiung der Strecken von Ästen und Bäumen noch den ganzen Tag über dauern werden. Am Sonntag ist es tagsüber meist bewölkt und vereinzelt kommt es zu Regenschauern, die sich gegen Abend vermehren. Wetter in NRW: Sturm am Wochenende Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare. Der Kölner Zoo, der Tierpark Bochum und der Krefelder Zoo bleiben heute geschlossen. Die Nacht zu Dienstag war erneut stürmisch. Die Prognose der Wetter-Experten zum Sturm Sabine  in NRW  bereitet Sorgen: „Sollten die derzeitigen Berechnungen der Wettermodelle bestätigen, dann wird anstehende Sturm- und Orkanlage großflächig eines der markantesten Sturmereignisse der letzten 10 bis 15 Jahre sein", sagt Matthias Habel, Meteorologe und Pressesprecher von WetterOnline. Um sie zu befreien, hätten Einsatzkräfte über das Dach in den Maschinenraum gemusst - das sei extrem gefährlich gewesen. Verletzt wurde niemand. Im Kreis Lippe musste deswegen ein Zug mit 150 Passagieren evakuiert werden. Überfrierender Hagel auf dem Silberg bei Herscheid: Hier geht zumindest für den Lkw-Verkehr am Montagmittag nichts mehr. Autofahrer einen auf der Straße liegenden Baum übersehen, Flughafen Düsseldorf meldet wetterbedingte Ausfälle, Flughafen Dortmund streicht erste Verbindungen, Deutsche Wetterdienst weitere Unwetterwarnungen, alle für heute geplanten Fußballsspiele im Fußballkreis Arnsberg abgesagt, die sichere Erreichbarkeit der Schulen könne nicht garantiert werden, Der Einzelwettbewerb wird von Sonntag 16 Uhr auf 10.15 Uhr vorverlegt, Die Feuerwehren in NRW planen bereits den Sonntag. Der Sturm Sabine in NRW  wird voraussichtlich auch Auswirkungen auf den Verkehr haben. Die Straße bleibt bis nach dem Sturm zwischen dem Thülener Kreuz und Hoppecke gesperrt. Dort sei ein umstürzender Baum auf die Lärmschutzwand gefallen und hab auch noch ein Fahrzeug getroffen. "Wir empfehlen unseren Reisenden von Sonntag, 09.02.2020 bis Dienstag, 11.02.2020 ihre geplante Reise auf einen anderen Tag zu verschieben.". Die Entscheidung fiel am frühen Morgen nach einer Analyse der letzten Wetterprognose. Weil die Böden vom vielen Regen bereits aufgeweicht sind, bestehe die Gefahr, dass Bäume umstürzen. 22.10 Uhr: Die "Wetterjäger Südwestfalen" haben sich auf ihrer Facebookseite mit den Sturmprognosen befasst. In zahlreichen Bahnhöfen in NRW stehen mittlerweile Aufenthaltszüge für gestrandete Bahnpassagieren. Laut DB waren ab vier Uhr alle Strecken in Nordrhein-Westfalen uneingeschränkt befahrbar. wir haben Ihnen die Kommentarrechte für Ihr Profil entzogen. Ein schwerer Sturm wird NRW am Wochenende erfassen. Laut Kachelmannwetter könnte ab Sonntag ein weiteres Sturmtief über den Westen und Norden Deutschlands hinwegziehen. Deren eindeutiger Appell: "Begeben Sie sich nicht in Gefahr!". Der Sachschaden beträgt nach Schätzungen der Polizei 12.000 Euro. Die Polizei warnt zudem: „Spaziergänge und Wanderungen in unseren Wäldern können lebensgefährlich sein!“ Die Rettungskräfte gehen nach Polizeiangaben „gut vorbereitet in den heutigen Tag“. Ein mit Styropor beladener Lkw ist unterdessen auf der A44 auf der Twiste-Talbrücke an der Grenze zwischen Hessen und NRW umgestürzt - vermutlich durch eine Sturmböe. "Hier gab es Böen mit Windstärke 10, im Rest des Landes lagen die Windstärken zwischen 8 und 9". Dort wurden mehrere Kleintransporter durch einen Brand zerstört. Die Unwetterwarnung bleibt aber bestehen. Update, 6.45 Uhr: Der Berufsverkehr in NRW läuft aktuell ohne größere Staus und Behinderungen - abgesehen von den Sperrungen auf A45 (zwischen Kreuz Hagen und Hagen-Süd in Richtung Frankfurt/bis ca. Die Feuerwehren in ganz Deutschland sind auf Sturm Sabine vorbereitet. Februar, 0.07 Uhr: Offenbar geht Sturm Sabine in  NRW die Puste aus. Das Wetter am Wochenende wird brenzlig: In sehr schwüler Luft entwickeln sich am Samstag und Sonntag kräftige Gewitter, auch Unwetter durch Starkregen und Hagel sind möglich. Update, 11.36 Uhr: Kommt nach Sturm Sabine wieder ein Unwetter auf NRW zu.